AMendate und Unchained Robotics auf der COMPUTEX in Asien

Unsere beiden Startups AMendate – Innovative AM Optimization und Unchained Robotics waren Ende Mai in Taipei auf der Innovex. Die Startup Messe ist ein Teil der dort aktuell stattfindenden COMPUTEX TAIPEI. Mit it’s OWL Clustermanagement GmbH als Partner repräsentieren die beiden Teams ganz Deutschland im Startup Bereich der weltweit größten ICT und IoT Fachmesse in Taiwan! Dabei fanden die vorgestellten Software Produkte großes Interesse.

Als die beiden Teams mit dem Clustermanagement it’s OWL ihre Startups im April auf der Hannover Messe vorgestellt haben, wurden die Betreiber der COMPUTEX auf sie aufmerksam. Daraufhin wurden sie direkt zur größten Messe für IoT und ICT Technologie in Asien eingeladen.

Der asiatische Markt gewinnt auch für junge Unternehmen immer mehr an Bedeutung und bietet für die Produkte beider Startups großes Potential. AMendate hat seine automatisierte Optimierung für additive Fertigung vorgestellt. Die Software kann 3D-Drucke automatisch so designen, dass möglichst wenig Material und Energie dabei verbraucht wird. Dafür generiert das Programm automatisch und schnell optimale Geometrien. Unchained Robotics hingegen ist auf effizient designte Produktion ausgelegt. Mit einer künstlichen Intelligenz lernen Roboter selbstständig und können so ohne großen Aufwand flexibel für verschiedene Produkte eingesetzt werden.

Dr. Gereon Deppe, Mitgründer von AMendate ©AMendate

Als einzige Startups aus Deutschland war die Messe eine große Chance um Kontakte zu knüpfen. Gemeinsam mit it’s OWL haben sie selbstbewusst Aufmerksamkeit auf die Region OstWestfalenLippe und ihre Innovationen gelegt. Dr. Gereon Deppe, einer der Mitgründer von AMendate sagte, dass OWL bereits national für seine intelligenten, technischen Systeme bekannt sei. Nun konnten sie auch dem asiatischen Markt zeigen, dass man noch weitere Innovationen aus der Region erwarten darf. Gerade auch von jungen Gründern wie ihnen.

Nach Hause kommen sie mit vielen geknüpften Kontakten zu Startups, Kunden und Partnern sowie neuen Geschäftsansätzen aus Asien. Mladen Milicevic von Unchained Robotics schließt aus der Messe, dass viele Unternehmen im fernen Osten die Herausforderungen ihres Geschäftes mit Startups wie ihnen angehen wollen. Das habe schnell zu interessanten Verbindungen geführt. Für beide Startups war die Messe ein voller Erfolg.