Qualitätslabel

Qualitätslabels Gründung aus der Universität Paderborn

Die Universität Paderborn gehört zu den Hochschulen mit den höchsten Ausgründungsraten Nordrhein-Westfalens. Zahlreiche Studierende, AbsolventInnen und WissenschaftlerInnen haben in den zurückliegenden Jahren Unternehmen gegründet, die heute eng mit der Hochschule kooperieren und als Auftraggeber für Forschung & Entwicklung, aber auch als Arbeitgeber von Absolventen eine wichtige Funktion ausüben.

Oft fühlen sich die ExistenzgründerInnen selbst Jahre später eng mit ihrem Entstehungsort verbunden und nutzen diesen für Werbezwecke. Zur Unterstützung dieser Bindung besteht seit Mai 2008 die Möglichkeit, ein von der Universität Paderborn verliehenes Qualitätslabel zu nutzen. Damit ist die Universität Paderborn deutschlandweit die erste Hochschule, die sich in dieser Form gegenüber „ihren“ Ausgründungen erkenntlich zeigt. Durch die Nutzung des Labels wird die Entstehung aus der Hochschule deutlich, und der Außenauftritt der Unternehmen wird unterstützt. Sowohl die UnternehmensgründerInnen, als auch die Universität Paderborn profitieren von diesem wichtigen Imagefaktor.

Nach definierten Kriterien können ausgewählte Unternehmen das Qualitätslabel erwerben und dadurch kenntlich machen, dass sie ihre Beziehung zur Universität Paderborn weiterhin pflegen. Zu diesen Kriterien zählt beispielsweise, dass das Kerngeschäft der Ausgründung im technologie- und wissensintensiven Bereich liegt. Des Weiteren müssen die GründerInnen an der Universität Paderborn studiert, promoviert und/oder gelehrt und eine Zustimmung der Hochschulleitung eingeholt haben.

47

Preisträger des Qualitätslabels

Bernhard Wach

Bernhard Wach

Operative Leitung Coaching & Finanzierung

Tel.: 05251 - 60 2922
Fax: 05251 - 60 2077
bernhard.wach(at)upb.de

Sonja Golubovic

Sonja Golubovic

Marketing & Gründercoach

Tel.: 05251 - 60 4109
Fax: 05251 - 60 2077
sonja.golubovic(at)upb.de