Abenteuer eigenes Startup & Karriereoption im Mittelstand

Die Disrupt Workshops

Think fresh – be disruptive

Die Disruption beschreibt einen Prozess des Umbruchs – bestehende Strukturen werden zerstört. Durch disruptive Innovationen werden traditionelle Geschäftsmodelle, Dienstleistungen oder Produkte von Erneuerungen abgelöst. In der Startup-Szene spiegelt der Begriff das revolutionäre Denken eines Entrepreneurs wider.

In unseren 2-tägigen Disrupt Workshops erarbeiten erfahrene Unternehmensmitarbeiter und Branchenexperten zusammen mit Studierenden innovative Methoden zur Unternehmensgründung. Für beide Seiten eine Win-win-Situation: Studierende erhalten branchenspezifische Kenntnisse aus erster Hand und können wichtige Unternehmenskontakte knüpfen. Die Unternehmen bringen ihre innovativen Denkweisen voran und erhalten den frischen Blick fachneutraler Personen.

Wir bieten euch den kreativen Freiraum und geben euch die nötigen Tools an die Hand.

Tag 1

Brancheneinführung – Teamaufbau

  • Expertenvorträge – erhaltet fundierte Einblicke in die Branche
  • Gruppenfindung – Mix it! – Teams aus Experten, Unternehmensmitarbeitern und Studierenden aller Fachbereiche

Tag 2

Gründungsidee – Businessplan – Pitch

  • Lean Startup – lernt die Methode kennen
  • Gründungsidee & Businessplan – kombiniert Expertenwissen mit Kreativität und kritischer Objektivität
  • Final Pitch – präsentiert eure Idee vor der Jury

Die nächsten Workshops

Disrupt Energy

09. – 10.10.

Disrupt Steel/Tube

18. – 19.10

Zusammen mit

Hoppecke

Zusammen mit

BENTELER

Disrupt Devices

27. – 28.11.

Disrupt Automobile

15. – 16.01.

Zusammen mit

Miele

Zusammen mit

Autohaus Thiele

Ein erster Eindruck